Härtevergleichsplatten


Dateiabruf Excel-Datei für periodische Prüfung und Messunsicherheit

Bitte geben Sie nur die MPA NRW-Nr und den Härtewert ein!


Bsp: 876501.0106


Bsp: 60.12 (Dezimalpunkt beachten!)

 

Aktuelle Programmversion mit Stand 2019
Die Berechnung der Messunsicherheit erfolgt auf Grundlage der in den ISO Normen aktuell gültigen Anhänge der Härteprüfverfahren Vickers, Brinell, Rockwell, und Knoop.

Die Normen empfehlen die Gültigkeit von Härtevergleichsplatten auf 5 Jahre zu begrenzen. Daher stehen die für den Excel-Dateiabruf benötigen Datenbestände maximal 5 Jahre zur Verfügung. Wenn Sie eine Datei aus einem früheren Zeitraum benötigen oder Fragen zu den Excel-Dateien haben, dann können Sie gerne über den folgenden Kontakt mit uns in Verbindung treten:

Tel.: +49 (0)231 4502 -376 / -466
Fax: +49 (0)231 4502 -666

E-Mail: balaschov@mpanrw.de (Hr. Balaschov)
oder    reinstaedt@mpanrw.de (Hr. Reinstädt)
 

Beispiel-Datei zum Ausprobieren