Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Wärmedämmstoffe

Wärmedämmstoffe: Geprüfter Klimaschutz

Guter Wärmeschutz spart Energie und trägt wesentlich zum Klimaschutz bei. Nicht nur im Hausbau steigen die Anforderungen an Wärmedämmstoffe, sondern auch in der Industrie: Hier gilt es, gasförmige oder flüssige Stoffe ohne Verlust von Wärme oder Kälte durch Rohre zu transportieren.

Das MPA NRW deckt bei der Prüfung von Wärmedämmstoffen das gesamte Spektrum von Materialien und Einsatzgebiete ab: Geprüft werden ebene, rohrförmige und lose Dämmstoffe für den Hochbau, für die industrielle Anwendung und für spezielle Applikationen.

Das Prüflabor für Wärmeschutz kann auf nationaler und europäischer Ebene Einzel-, Überwachungs-, Zulassungs- sowie Erstprüfungen beziehungsweise "Initial Type Tests" (ITT) durchführen.

Komplettprüfungen: Alles aus einer Hand

Das MPA NRW bietet seinen Kunden auch bei den Wärmedämmstoffen Komplettprüfungen an: Das heißt, der gewohnte Ansprechpartner im Prüflabor veranlasst in den entsprechenden Fachabteilungen alle vom Kunden gewünschten Prüfungen und liefert ihm zum Schluss die Ergebnisse. Vorteil für den Geschäftspartner: Er spart Zeit und damit Geld.

Informationen auf dem Weg nach Europa

Immer wichtiger wird die Information der Kunden - nicht nur wegen der technologischen Entwicklung, die in immer kürzerer Zeit neue und innovative Produkte hervorbringt. Nach der europäischen Angleichung der Regelwerke haben sich viele einschlägige Normen verändert. Die Experten im Prüflabor für Wärmeschutz haben an der Entwicklung der EU-Prüf- und -Produktnormen mitgearbeitet und sind in nationalen und europäischen Fachgremien tätig. Sie können ihren Kunden eine wichtige Unterstützung auf ihrem Weg in den europäischen Markt bieten.

Kontakt im MPA NRW

Mehr Info:

Das MPA NRW deckt bei der Prüfung von Wärmedämmstoffen das gesamte Spektrum von Materialien ab: Geprüft werden ebene, rohrförmige und lose Dämmstoffe.