Sie befinden sich hier:Home > Aktuelles > News Detail

Die Notifizierung nach BauPVO(EU) Nr. 305/2011

Donnerstag, 15.08.2013

Notifizierte Stelle 0432 nach BauPVO

Das MPA NRW hat nach erfolgreicher Akkreditierung  durch die DAkkS  jetzt auch den Bescheid vom DIBt über die Notifizierung nach BauPVO(EU) Nr. 305/2011 erhalten!

Seit dem 1. Juli 2013 gilt die Verordnung (EU) Nr. 305/2011- EU- Bauproduktenverordnung - für die Vermarktung von Bauprodukten endgültig und in allen Teilen.

Die Verordnung legt die Bedingungen fest für das Inverkehrbringen (erstmalige Bereitstellung auf dem Markt) und die Bereitstellung von Bauprodukten (jede Abgabe eines Bauprodukts zum Vertrieb oder zur Verwendung auf dem Markt der Union) sowie deren CE-Kennzeichnung. Der Hersteller ist demnach verpflichtet, die Leistung seines Produktes zu bewerten und die Herstellung im Werk zu kontrollieren. Maßgeblich dafür sind die - für das jeweilige Produkt vorgeschriebenen - Nachweisverfahren (die sog. Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit). Dazu sind, je nach Produkt, ggf. anerkannte Stellen für die Erstprüfung des Produktes, die Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle und/oder die Produktzertifizierung durch den Hersteller einzubeziehen. Einzelheiten enthalten regelmäßig die harmonisierten technischen Spezifikationen.

Diese Prüf- bzw. Zertifizierungsstellen müssen durch den jeweiligen Mitgliedstaat der EU notifiziert sein. Durch eine Notifizierung (Art.39) werden die Kommission und die übrigen Mitgliedstaaten der EU somit auch die Hersteller in Kenntnis gesetzt, welche Stellen befugt sind, Aufgaben eines unabhängigen Dritten zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit gemäß der BauPVO wahrzunehmen. Die notifizierende Behörde in Deutschland ist dabei das Deutsche Institut für Bautechnik DIBt in Berlin. Den „notifizierten Stellen“ (NB = Notified Body) wird von der Kommission eine Kennnummer zugeteilt. Das MPA NRW hat die Kennnummer 0432 und ist für fast alle Bauteile und Baustoffe anerkannt.

Um in diesem Zusammenhang effektiv auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können, hat das MPA NRW in seiner „Zertifizierungsstelle für Produkte“ alle Bereiche rund um die BauPVO gebündelt.

 

 


 

Zertifizierungsstelle_2013_02.pdf2.1 M
DIBt_Bescheid_Notifizierung_2013_02.pdf2.1 M
Bescheid_07_2013_Anlage1_02.pdf8.5 M
Bescheid_07_2013_Anlage2_02.pdf351 K