Sie befinden sich hier:Home > Aktuelles > News Detail

Umweltmanagementsystem im Brandprüfzentrum Erwitte

Dienstag, 21.11.2017

Übergabe des Zertifikats am 20.11.2017 durch Jürgen Berau, AVA Lünen (r.) an Unternehmensleiter Jens-Peter Steuck (l.), Dr. Joanna Krasch (2. v.l.) Leiterin der Abteilung Bausicherheit und Andrea Geng (2. v.r.) QM-Beauftragte des MPA NRW

Den Umweltschutz zu fördern, Umweltbelastungen zu verringern und die Ressourceneffizienz zu verbessern ist das übergeordnete Ziel der DIN EN ISO 14001. Immer mehr sehen sich Unternehmen heute in der Verantwortung für den Schutz der Umwelt. Auch externe Tätigkeiten - wie etwa Prüfungen zum Brandverhalten - werden im Hinblick auf deren Umwelteinflüsse stärker berücksichtigt.

Mit der Implementierung  eines Umweltmanagementsystems, sichert das MPA NRW die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit seiner Prozesse und Tätigkeiten im Brandprüfzentrum Erwitte. Es ist damit weltweit eines der ersten Brandprüfinstitute mit einem zertifizierten Umweltmanagementsystem.