Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > DVGW-Prüfstellen > Gas- und Trinkwasserinstallation

DVGW-Prüfstelle für Bauteile der Gas- und Trinkwasserinstallation

Die Prüfstelle „Bauteile der Gas- und Trinkwasserinstallation“ ist eine von der DVGW CERT GmbH anerkannte und nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüfstelle für Rohre, Rohrverbindungen (Fittings) und Rohrinstallationssysteme für den Anwendungsbereich der Gas- und Trinkwasser-Hausinstallation. Die technischen Einrichtungen sind für Prüfungen bis zu einem Rohraußendurchmesser von max. 114,3 mm ausgelegt. Für Rohre und Rohrverbindungen größerer Abmessungen ist die DVGW-Prüfstelle für Bauteile der Gas- und Trinkwasserversorgung zuständig. 

Die einzelnen Prüfgrundlagen bzw. Produktnormen, für die die Prüfstelle die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025 besitzt, sind der Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11142-01-02 unter Punkt 5 zu entnehmen.

Kontakt im MPA NRW

Mehr Info:

Im Labor des MPA NRW wird bei Rohrverbindungen unter anderem geprüft, ob bei Druck- oder Temperaturveränderung eine undichte Stelle entsteht.