Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > DVGW-Prüfstellen > Kunststoffrohre und Elastomerdichtungen

DVGW-Prüfstelle für Kunststoffrohre und Elastomerdichtungen

Die Prüfstelle „Kunststoffe und Elastomere“ ist eine von der DVGW CERT GmbH anerkannte und nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüfstelle für Rohre und Dichtungen für den Anwendungsbereich der Trinkwasser-Hausinstallation. Dichtungen für gastechnische Produkte sowie für den Bereich der Trinkwasserversorgung sind ebenfalls in die Akkreditierung eingeschlossen.
Die einzelnen Prüfgrundlagen bzw. Produktnormen, für die die Prüfstelle die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025 besitzt, sind der Anlage (unter Punkt 15 bis 17) zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11142-01-02  zu entnehmen.

Die Prüfstelle Kunststoffe und Elastomere des MPA NRW führt Baumusterprüfungen an Bauteilen aus Kunststoffen und Elastomeren auf der Grundlage der technischen Regeln des DVGW und der zugehörigen nationalen, europäischen und internationalen Standards durch.
Dazu gehören folgende Bauteile und Komponenten:

  • Rohre und Formstücke aus Kunststoffen einschließlich Mehrschichtverbundrohre
 für die Kalt- und Warmwasserinstallation und angrenzende Bereiche wie z.B. die Heizungsinstallation
 bis DN 63
  • Dichtungen aus elastomeren Werkstoffen für die „Trinkwasserverwendung und –versorgung“ sowie „Dichtstoffe für die Gasinstallation“
. Hierin enthalten sind mechanische Werkstoffprüfungen sowie alle zur vorgeschriebenen Identifikation von Proben vorzusehenden analytischen Prüfungen 


 

Kontakt im MPA NRW

Mehr Info: