Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Metalle > Mechanisch technologische Prüfungen > pruefgeraete

Diese verschiedenen Prüfgeräte und -einrichtungen stehen im Labor des MPA NRW zur Verfügung:

  • fünf quasistatische Prüfmaschinen mit Kraftmessbereichen bis 2500 kN
  • vier servohydraulische dynamische Schwingprüfmaschinen mit Kraftmessbereichen bis 1600 kN
  • zwei elektromechanische Resonanzpulsatoren mit Kraftmessbereichen bis 400 kN
  • zwölf Zeitstand- und Relaxationsprüfeinrichtungen mit Kraftmessbereichen bis 300 kN und Prüftemperaturen bis 1000 °C
  • vier Pendelschlagwerke mit Nennarbeitsvermögen von 15 bis 300 nm
  • ein Pellini-Fallwerk
  • mehrere Prüfgeräte für Brinell-, Vickers- und Rockwellhärtemessungen