Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Sonstige Bauprodukte > Kunststoffe und Elastomere > Sandwichelemente

Sandwichelemente

Bei den Sandwichelementen bietet das MPA NRW folgende Prüfdienstleistungen an:

  • Materialprüfungen nach DIN EN 14509
  • Prüfung, Überwachung und Zertifizierung auf der Grundlage allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik
  • Zulassungsprüfungen
  • Materialprüfungen nach den Regeln der EPAQ (European Quality Assurance Association for Panels and Profiles)
  • Technologische Kennwerte der Kernschicht: Rohdichte, Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Scherfestigkeit, Elastizitätsmodule aus Zug-, Druck- und Scherversuchen, Geschlossenzelligkeit, Wärmeleitfähigkeit, Formbeständigkeit, Wasseraufnahme, Zellgasanalyse
  • Eigenschaften der Bauteile im Bauteilversuch: Einfeldträger-Biegeversuche, Zeitstand-Biegeversuche, Kriechversuche, Tragmoment über der Stütze
  • Eigenschaften der Deckschichten und Beschichtungen (Korrosionsschutz) sowie Brandverhalten der Sandwichbauteile und der Baustoffe werden in anderen Abteilungen des MPA NRW untersucht
Prüfanordnung Zugversuch