Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Sonstige Bauprodukte > Mineralische Baustoffe > Betonzusatzmittel

Betonzusatzmittel

Das MPA NRW bietet die Prüfung, Überwachung und Zertifizierung nach der EN 934er Reihe sowie die Bestimmung der Luftporenkennwerte nach DIN 480-11. Das Prüflabor ist anerkannt nach Bauproduktengesetz (BauPG) und Landesbauordnung (LBO). Der Bereich ist notifiziert nach Bauproduktenverordnung (BauPVO) als akkreditierte Produktzertifizierungsstelle.

Ausschnitt aus einem Betondünnschliff im Durchlicht, 100fache Vergrößerung. Gelb: künstlich eingeführte Luftporen
Ausschnitt aus dem Dünnschliff der „Larvikite“-Probe: Pyroxene (Px) neben Plagioklas (Plag), am rechten Rand ist noch gerade ein Biotit (Bi) sichtbar. 100fache Vergrößerung, X Polarisatoren, Bildbreite ca. 940 μm