Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Wärmedämmstoffe > Dämmstoffe für technische Isolierungen

Technische Isolierungen: Rohrleitungen müssen Kälte oder Wärme halten

Die Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit von rohrförmigen Dämmstoffen nimmt im Prüflabor für Wärmeschutz mittlerweile einen Großteil der Prüftätigkeit in Anspruch. Gerade in der Industrie gibt es bei den Rohrleitungsystemen ein gewaltiges Energie-Einsparpotential. Gasförmige oder flüssige Stoffe müssen hin- und hertransportiert werden, ohne dass sie an Wärme oder Kälte verlieren.

Das MPA NRW prüft alle Arten von ebenen, rohrförmigen und losen Dämmstoffen, die werksmäßig oder an der Verwendungsstelle hergestellt werden. Auf nationaler und europäischer Ebene können Einzelfall-, Überwachungs-, Zulassungs- sowie Erstprüfungen beziehungsweise "Initial Type Tests" (ITT) durchgeführt werden. Das Prüflabor für Wärmeschutz besitzt alle erforderlichen Anerkennungen für den nationalen und europäischen Markt.

Mehr Info

Komplettprüfungen im MPA NRW
Nationale und europäische Anerkennungen des MPA NRW

Im Prüflabor für Wärmeschutz wird bei Rohrleitungssystemen die Wärmeleitfähigkeit von rohrförmigen Dammstoffen ermittelt.