Das Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen ist ein kaufmännisch eingerichteter Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW.

Nähere Informationen zum Landesbetrieb MPA NRW unter www.mpanrw.de.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind im Dezernat Z1 "Organisation, Personal, Justiziariat, Vergabestelle“ zwei Stellen als

 


zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bearbeitung der Personalangelegenheiten der etwa 230 Regierungsbeschäftigten, 20 Beamten, 6 Auszubildenden und Praktikanten im MPA NRW in überwiegend technischen Aufgabenbereichen, insbesondere: 
  • Vorbereitung und Organisation von Personalauswahlverfahren
  • Besoldungs- und Vergütungsangelegenheiten, tarifliche Eingruppierung der Beschäftigten

bzw.

  • Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung elektronischer Vergabeverfahren insbesondere zur Beschaffung von überwiegend technischen Dienst- und Lieferleistungen (unter Anwendung des Vergabemanagementsystems bzw. Vergabemarktplatzes NRW)
  • Strukturierung von Beschaffungsmaßnahmen, Koordination bestehender Verträge
  • Enge Zusammenarbeit mit den technischen Prüfbereichen als Bedarfsstellen

 

vollständige Stellenausschreibung (PDF-Datei)