Die Akkreditierungen und Anerkennungen des MPA NRW

Die Kompetenz des MPA NRW, die angebotenen Dienstleistungen zu erbringen, ist durch unabhängige Institutionen für Akkreditierung, Anerkennung und Notifizierung bestätigt. Für alle Tätigkeitsbereiche liegen Anerkennungen im gesetzlich geregelten Sektor beziehungsweise Akkreditierungen im gesetzlich nicht geregelten Sektor vor. In dem Bereich Bauproduktenrichtlinie ist das MPA NRW notifizierte Stelle.

Das MPA NRW ist Mitglied des VMPA - Verband der Materialprüfungsanstalten. Die Mitglieder sind anerkannt für ihre ausgewiesene Kompetenz und ständige Verbesserung ihrer Dienstleistungen. Die Erfüllung der VMPA-Kriterien insbesondere bezüglich Unabhängigkeit und Unparteilichkeit sowie herausragende fachliche Kompetenzen werden durch eine Urkunde bestätigt.

Auch Umwelt- und Arbeitsschutz sind dem MPA NRW sehr wichtig.  Diese werden daher bei regelmäßigen Audits sowie bei Schulungen ständig überprüft, verbessert und in einem Handbuch dokumentiert.  Das Management-System wird zudem durch einen externen Management-Beauftragten für Abfall, Umwelt-, Immissionsschutz sowie auch für Arbeitssicherheit überwacht.

Für die Geschäftspartner des MPA NRW ergeben sich dadurch die folgenden Vorteile:

  • Nachweis der Erfüllung von Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen an ihre Produkte für den Fall der Produkthaftung
  • Erfüllung von Auflagen des Gesetzgebers, ausschließlich akkreditierte Stellen mit Prüfungen, Überwachungen, Kalibrierungen oder Zertifizierungen zu beauftragen
  • Stärkung der Marktposition ihrer Produkte durch Hinweis auf einen qualifizierten und anerkannten Partner bei der externen Qualitätsüberwachung
  • International anerkannte Kalibrierzeugnisse zum Nachweis der messtechnischen Rückführung ihrer Mess- und Prüfgeräte

 

Akkreditierungen

Zertifizierungsstellen:

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐ZE‐11142‐01‐00

 

Inspektionssstelle:

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-IS-11142-01-00

 

Laboratorien:

Die Laboratorien des MPA NRW sind nach verschiedenen Kategorien flexibel akkreditiert. Die zutreffende Kategorie entnehmen Sie bei Interesse bitte der jeweiligen Urkundenanlage. Auf Wunsch stellen wir Ihnen zu den einzelnen Bereichen eine Liste der im Rahmen der flexiblen Akkreditierung angewendeten Regelwerke zur Verfügung. Fordern Sie diese bei Bedarf gerne unter qm@mpanrw.de an.
 

Strahlenschutz, Kalibrierung, Sicherheitsglas

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐02

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐03

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐04

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐K‐11142‐01‐00

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐05

 

Bausicherheit

Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐01

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D‐PL‐11142‐01‐01

gültig für die Bereiche:

  • Mechanisch-technologische Prüfungen, metallische Bauprodukte
  • Sanitärtechnik, Türen, Tore, Zubehör, Lagertechnik
  • mineralische Bauprodukte, Bauchemie
  • Wärmeschutz, organische Baustoffe, analytische Chemie
  • Brandverhalten von Bauteilen
  • Brandverhalten von Baustoffen
     

Umweltmanagementsystem-Zertifikat für das Brandprüfzentrum Erwitte