Sie befinden sich hier:Home > Dienstleistungen > Sonstige Bauprodukte > Kunststoffe und Elastomere > Dach- und Dichtungssysteme

Dach- und Dichtungssysteme

Geprüft werden Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis, Dach- und Dichtungsbahnen – Elastomere und Kunststoffe, Fugenabdichtungen, flüssig aufzubringende Dach- und Bauwerksabdichtungen sowie  Ortschaumsysteme für die Wärmedämmung.

Folgende Dienstleistungen werden angeboten

  • Typprüfungen
  • CE- und Produktzertifizierungen
  • Fremdüberwachungen
  • Erstellung von Gutachten
  • entwicklungsbegleitende Prüfungen

Das MPA NRW ist Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnungen (PÜZ-Stelle NRW02), akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 (D-PL-11142-01-02) sowie notifizierte Stelle (Notified body) 0432.

Die Experten aus dem Prüflabor arbeiten mit in zahlreichen Sachverständigen- und Normausschüssen des DIBt, DIN sowie CEN und beteiligen sich am Erfahrungsaustausch der Prüfstellen und der unterschiedlichen Gütegemeinschaften. Das in diesem Austausch gewonnene Know-how gibt das MPA NRW an seine Kunden weiter.

Funktionsprüfung einer Fugenabdichtung nach den PG-FBB „Prüfgrundsätze zur Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen für Fugenabdichtungen in Bauteilen aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand gegen drückendes und nicht drückendes Wasser und gegen Bodenfeuchte“ (BRL A Teil 2, lfd. Nr. 1.4).
Probekörper für Prüfungen an einer flüssig aufzubringenden Dachabdichtung (Zugversuch nach DIN EN ISO 527, statischer Eindruck nach EOTA TR-007, dynamischer Eindruck nach EOTA TR-006).